Highlights Lederkollektion

Leder
Highlights


Erpo Kompetenz in Leder

Ein echtes erpo-Leder werden Sie sofort erkennen: Es sieht repräsentativ aus und besticht durch seine angenehme, warm-anschmiegsame Haptik und seine zeitlos-elegante Langlebigkeit.
Die formvollendeten, modernen Designs unserer Kollektionen bilden ein intensives, farbenprächtiges Zusammenspiel von akkurater Verarbeitung mit einem unnachahmlichen Sitzkomfort, selbstverständlich so funktionell wie am ersten Tag.
Unser erpo-Standard? Wir definieren bei jeder Kreation schon heute die Klassiker von morgen. Branchenweit.
Unsere erpo-Philosophie sieht ausschließlich werthaltige Bezugsmaterialien vor.

Alle Leder beziehen wir nur von den besten Manufakturen aus ganz Europa. Von den offenporigen, edlen Naturledern bis zu robusten Dickledern – wir verarbeiten ausgesuchte, großflächige Häute, die unter kontrollierten Bedingungen natürlich gewachsen sind sowie umweltfreundlich gegerbt und über die ganze Dicke durchgefärbt werden.
Die Reinheit, Stärke und Struktur der Lederoberflächen dokumentieren die natürliche Güte ihrer Hochwertigkeit, auf die wir größten Wert legen.
Die Kompetenz für diese sorgfältige Herstellung führt zu einem ganz besonderen Bezugsmaterial für Designsofas und Relaxsessel. Denn das ist unser Ziel: erpo-Sitzmöbel so individuell zu gestalten, wie es unsere Kunden seit jeher sind. 


Erpo Lederarten & Lederkennzeichnung

Naturbelassene Leder

Naturbelassene Leder

Bei naturbelassenen Ledern bleibt die natürliche Oberfläche des Leders voll erhalten. Die Verarbeitung verursacht durch die Vielzahl von Naturmerkmalen hohe Verschnittquoten. Für diese Leder eignen sich nur die besten - etwa ein Zehntel aller Häute. Der Farbstoff durchdringt das Leder bis in die Tiefe. Das natürliche Bild der Haut mit allen Unregelmässigkeiten bleibt voll erhalten.

Semi-Anilinleder

Semi-Anilinleder

Dieses Verfahren gleicht unterschiedliche Oberflächenstrukturen und Naturmerkmale teilweise aus. Ähnlich wie bei einer Holzlackierung wird die Oberfläche pigmentiert, um eine gleichmässige Färbung zu erzielen. Die Pigmentierung ergibt ein farblich einheitlicheres Leder und die natürlichen Merkmale der Haut treten dadurch geringfügiger in Erscheinung.

Lederpflege

Lederpflege

Leder ist genügsam. Wichtig ist, dass Leder immer vorsichtig gereinigt wird. Es dürfen keine aggressiven Mittel wie Fleckenentferner, Lösungsmittel, Terpentin, Fleckenbenzin, Schuhpflegemittel usw. verwendet werden. Sorgen Sie für ausreichende Luftfeuchtigkeit, schützen Sie das Leder vor großer Hitze und direkter Sonneneinstrahlung.


Erpo Lederqualitäten

Leder 170
Leder 170

Durch die Obeflächenbehandlung korrigiertes, durchgefärbtes, pigmentiertes Nappaleder.

Stärke ca. 1,3 – 1,5 mm

Vorteile

 Weicher Griff und natürlicher Charakter. Für dieses Leder wird ausschließlich europäische Rohware eingesetzt.

Besonderheiten

 Weicher, angenehmer Griff und natürliche Dehnfähigkeit. Naturmerkmale und Vernarbungen werden nicht vollständig egalisiert.

Leder 180
Leder 180

Durch die Oberflächenbehandlung korrigiertes, durchgefärbtes, pigmentiertes Nappaleder.

Stärke ca. 1,0 – 1,1 mm

Vorteile

Weicher Griff und natürlicher Charakter. Für dieses Leder wird ausschließlich europäische Rohware eingesetzt.

Besonderheiten

Weicher, angenehmer Griff und natürliche Dehnfähigkeit. Naturmerkmale und Vernarbungen werden nicht vollständig egalisiert.

Leder 190
Leder 190

Durch die Oberflächenbehandlung korrigiertes, durchgefärbtes, pigmentiertes Nappaleder.

Stärke ca. 1,3 – 1,5 mm

Vorteile

Hochwertiges, strapazierfähiges Leder, elegantes Narbenbild, weicher Griff.

Besonderheiten

Weicher, angenehmer Griff und natürliche Dehnfähigkeit. Naturmerkmale und Vernarbungen werden nicht vollständig egalisiert. Weicher, angenehmer Griff und natürliche Dehnfähigkeit. Naturmerkmale und Vernarbungen werden nicht vollständig egalisiert.

Leder 42
Leder 42

Vollnarbiges, fassgefärbtes Semianilinleder. Das natürliche Narbenbild ist durch die Oberflächenbehandlung leicht gedeckt.

Stärke ca. 1,0 – 1,2 mm

Vorteile

Gute Kombination von natürlichem Charakter und weichem Griff. Weitgehend strapazierfähig.

Besonderheiten

 Weicher Griff und natürlicher Charakter. Für dieses Leder wird ausschließlich europäische Rohware eingesetzt.

Leder 250
Leder 250

Naturbelassenes, fassgefärbtes Anilinleder. Vollnarbig, besonders angenehm und weich im Griff.

Stärke ca. 1,0 – 1,1 mm

Vorteile

Sichtbare Naturmerkmale werden zum Echtheitszertifikat und belegen, dass jedes Sofa und jeder Sessel ein Unikat ist. Das Leder, das durch seine natürliche und lebendige Optik besticht.

Besonderheiten

Naturmerkmale wie Mastfalten, Heckenrisse, verheilte Narben, Adern und Unregelmässigkeiten in der Narbenstruktur sowie in der Farbstruktur bleiben als Zeichen der Echtheit unverdeckt erhalten und stellen keinen Grund zur Reklamation dar.

Leder 270
Leder 270

Naturbelassenes, fassgefärbtes Anilinleder

Stärke ca. 1,4 – 1,6 mm

Vorteile

Sichtbare Naturmerkmale werden zum Echtheitszertifikat und belegen, dass jedes Sofa und jeder Sessel ein Unikat ist. Das Leder, das durch seine natürliche und lebendige Optik besticht.

Besonderheiten

Naturmerkmale wie Mastfalten, Heckenrisse, verheilte Narben, Adern und Unregelmäßigkeiten in der Narbenstruktur sowie in der Farbstruktur bleiben als Zeichen der Echtheit unverdeckt erhalten und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Leder 43
Leder 43

Strapazierfähiges, pigmentiertes Dickleder. Gewachsene, natürliche und charakteristische Oberflächenstruktur.

Stärke ca. 1,8 – 2,0 mm

Vorteile

Gute Strapazierfähigkeit. Als Rohware werden nur ausgesuchte Häute eingesetzt. Durch die kräftige, unterschiedliche Oberflächenstruktur bleiben alle Eigenschaften der Natur erhalten. Volumiger Griff.

Besonderheiten

Farb- und Strukturabweichungen sind unvermeidbar. Diese Schwankungen sind ein Beweis für echtes Leder und damit als Reklamationsgrund ausgeschlossen.

Leder 350
Leder 350

Naturbelassenes, fassgefärbtes vakuumminiertes Anilinleder. Vegetabil nachgegerbt, kernig und voll im Griff mit geschlossener und glänzender Oberfläche.

Stärke ca. 1,8 – 2,0 mm

Vorteile

Sichtbare Naturmerkmale werden zum Echtheitszertifikat und belegen, dass jedes Sofa und jeder Sessel ein Unikat ist. Das Leder, das durch seine natürliche und lebendige Optik besticht, wird im Finish imprägniert, zusätzlich gewachst und erhält einen Perleffekt.

Besonderheiten

Naturmerkmale wie Mastfalten, Heckenrisse, verheilte Narben, Adern und Unregelmässigkeiten in der Narbenstruktur sowie in der Farbstruktur bleiben als Zeichen der Echtheit unverdeckt erhalten und stellen keinen Grund zur Reklamation dar.

Leder 450
Leder 450

Naturbelassenes, fassgefärbtes Dickleder mit unregelmässigem und deutlich ausgeprägtem Narbenbild. Charaktervolles Dickleder, kernig und voll im Griff.

Stärke ca. 2,6 – 2,8 mm

Vorteile

Als Rohware werden nur ausgesuchte, schwere Bullenhäute eingesetzt, die die natürliche und lebendige Optik dieses Dickleders gewährleisten. Sichtbare Naturmerkmale werden zum Echtheitszertifikat und belegen, dass jedes Sofa und jeder Sessel ein Unikat ist.

Besonderheiten

Naturmerkmale, Mastfalten, Heckenrisse, Adern, verheilte Narben und die Hautstruktur bleiben als Zeichen der Echtheit voll erhalten. Die Unterschiede in den einzelnen Häuten sind als Reklamationsgrund ausgeschlossen.

Leder 45
Leder 45

Naturbelassenes Dickleder mit natürlichem, charakteristischem Narbenbild.

Stärke ca. 1,8 – 2,0 mm

Besonderheiten

Farb- und Strukturabweichungen sind unvermeidbar, da die verschiedenen Hautstellen die Farbstoffe unterschiedlich aufnehmen. Diese Schwankungen sind ein Beweis für echtes Leder und damit als Reklamationsgrund ausgeschlossen. Naturmerkmale wie Mastfalten, Adern und Insektenstiche bleiben als Zeichen der Echtheit unverdeckt sichtbar.

Vorteile

 Weicher Griff und natürlicher Charakter. Für dieses Leder wird ausschließlich europäische Rohware eingesetzt.

Leder 550
Leder 550

Feinnarbiges, naturbelassenes Nappaleder mit Wachsgriff und leichtem Pull-Up-Effekt. Vollnarbig, besonders angenehm und weich im Griff.

Stärke ca. 1,1 – 1,3 mm

Vorteile

Hochwertige Nappasoft Mineralgerbung für einen besonders weichen, wachsartiger Griff. Sichtbare Naturmerkmale werden zum Echtheitszertifikat und belegen, dass jedes Sofa und jeder Sessel ein Unikat ist. Das Leder, das durch seine natürliche und lebendige Optik besticht.

Besonderheiten

Naturmerkmale wie Mastfalten, Heckenrisse, verheilte Narben, Adern und Unregelmässigkeiten in der Narbenstruktur sowie in der Farbstruktur bleiben als Zeichen der Echtheit unverdeckt erhalten und stellen keinen Grund zur Reklamation dar.